Die Einrichtung

Das Haus Elisabeth umfasst 144 Pflege- und Wohnplätze in 28 Ein- und 58 Zweibettzimmern.

In unserer Einrichtung bieten wir:

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Versorgung von dementiell und psychisch kranken Menschen.

Gemäß unserem Leitsatz „Jeder ist uns willkommen“ gibt das Haus Elisabeth auch Menschen, die in anderen Institutionen keinen Platz finden, ein Zuhause. Hierzu gehören u. a. Menschen, die aufgrund ihrer Erkrankung starke Weglauftendenzen oder Verhaltensstörungen aufweisen.

Ziel ist es, diesem Personenkreis in einem schützenden Rahmen ein möglichst selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Neben den pflegerischen Leistungen erhalten die uns anvertrauten Menschen eine angemessene Tages- und Wochenstruktur, die sich an den Fähigkeiten und Interessen, sowie an der Biografie des einzelnen Bewohners orientiert. So weit es möglich ist, werden individuelle Beschäftigungsangebote besprochen, Beschäftigungswünsche unterstützt und gefördert.

Ruhephasen eines jeden Einzelnen werden akzeptiert, Bewegungsdrang wird zugelassen und ermöglicht.