Ambulante Assistenz für psychisch kranke Menschen

Die ambulante Assistenz soll dem Klienten:

durch Motivationsarbeit und strukturierte Trainingsmaßnahmen helfen, psychosoziale Defizite abzubauen.

Der Klient soll dadurch in die Lage versetzt werden:

die erforderlichen Leistungen anzunehmen und selbstständig zu verwirklichen.

Ambulante Assistenz ist:

koordinierende, begleitende Unterstützung und Handlungsbegleitung für Menschen mit seelischer Behinderung auf der Grundlage von definierten Zielen.

Ambulante Assistenz findet:

überwiegend im sozialen Umfeld des Klienten statt.

Ambulante Assistenz unterstützt:

einen Prozess, der dem Klienten eine bessere Selbstwahrnehmung ermöglicht, indem Einsicht, Aufmerksamkeit, Initiative, soziale Kontaktfähigkeit und Kompetenz gefördert werden.

Personenkreis